Aktuelles

Musikwürmchen - Neu ab September

„Musikwürmchen“ ist das musikpädagogisches Angebot der Musikkapelle Gerlenhofen, das Kinder ab 18 Monaten und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und durch das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken und Freude daran haben.

Die Leitung der „Musikwürmchen“ übernimmt die ausgebildete Musikpädagogin Anne Jaensch.

Die „Musikwümchen“ finden ab Mitte September, jeden Dienstag um 9:00 Uhr im Musikerheim in Gerlenhofen statt. Die monatlichen Kosten betragen 18,00 €.

Für weitere Fragen stehen wir natürlich zur Verfügung. Bei Interesse an unserem neuen Programm bitten wir um Rückmeldung telefonisch bei Chrisitiane Ade (0174 8155712) oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

MKG stellt sich der Cold Water Challenge

Cold Water Challenge?! Was soll denn das sein? Genau die gleiche Frage stellten wir uns, als uns die Nachricht erreichte, dass wir von unseren Musikerfreunden aus Reutti „nominiert“ wurden. Kurz worum es dabei überhaupt geht: Die Cold Water Challenge (deutsch: „Kaltwasser-Herausforderung) ist ein Trend aus dem Internet der ursprünglich bei Feuerwehren die Runde machte. Ziel ist es, innerhalb von 48 Stunden ein Video zu drehen, in dem es um Wasser geht und in dem sich die Mitglieder des jeweiligen Vereins buchstäblich nass machen. Dieses Video wird dann ins Internet gestellt und man darf drei weitere Vereine herausfordern. Schafft man es innerhalb dieser Zeit nicht, ein Video zu machen, muss man den Herausforderer zu einem Grillfest einladen. Soweit so gut. Dass dieser Trend dann aber auch zu uns Musikvereinen überschwappt, hat uns alle selbst überrascht. So trafen wir uns also Mitte Juni im Musikergarten, um unsere Pflicht zu erfüllen – das Ergebnis ist unter folgendem Link zu bestaunen: https://www.youtube.com/watch?v=7Jp_-UIre6g&feature=youtu.be
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle nicht wasserscheuen Teilnehmer der Challenge!

Weitere Beiträge...

  1. Bezirkssieger 2014